Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt.

Friedrich Dürrenmatt ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt. ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt. auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.
Terrarancia.it Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt. Image

BESCHREIBUNG

Königs Erläuterungen zu Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame – Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben In einem Band bieten dir die neuen Königs Erläuterungen alles, was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst. Das spart Zeit bei der Vorbereitung! Alle wichtigen Infos zur Interpretation...- von der ausführlichen Inhaltsangabe über Aufbau, Personenkonstellation, Stil und Sprache bis zu Interpretationsansätzen - plus 4 Abituraufgaben mit Musterlösungen und 2 weitere zum kostenlosen Download ... sowohl kurz als auch ausführlich ...- Die Schnellübersicht fasst alle wesentlichen Infos zu Werk und Autor und Analyse zusammen.- Die Kapitelzusammenfassungen zeigen dir das Wichtigste eines Kapitels im Überblick – ideal auch zum Wiederholen.- Das Stichwortregister ermöglicht dir schnelles Finden wichtiger Textstellen. ... und klar strukturiert ...- Ein zweifarbiges Layout hilft dir Wesentliches einfacher und schneller zu erfassen.- Die Randspalte mit Schlüsselbegriffen ermöglichen dir eine bessere Orientierung. - Klar strukturierte Schaubilder verdeutlichen dir wichtige Sachverhalte auf einen Blick. ... mit vielen zusätzlichen Infos zum kostenlosen Download.
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 18.06.2019

AUTOR: Friedrich Dürrenmatt

DATEIGRÖSSE: 5,45 MB

DATEINAME: Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt..pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

„Überhaupt ist die Freiheit das eigentliche Problem des Stückes, und nicht die Gerechtigkeit wie in der >Alten Dame<." (Friedrich Dürrenmatt über seine Oper Frank V. (Bienek, Werkstattgespräche, S. 128) Dürrenmatt: Monstervortrag über Gerechtigkeit und Recht" (Werkausgabe XXVII, 57) „Das Recht des einzelnen besteht darin, er selbst zu sein: dieses Recht nennen wir Freiheit .

Eine tragische Komödie in drei Akten von Friedrich Dürrenmatt. Die Uraufführung fand am 29. Januar 1956 in Zürich statt. Das Stück wurde 1959 für das deutsch...

VERWANDTE BÜCHER