Die Töchter der Elfe. Unheilsblick

Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Die Töchter der Elfe. Unheilsblick doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Nicole Boyle Rodtnes nie. Laden Sie das Online-Buch Die Töchter der Elfe. Unheilsblick herunter und lesen Sie es!
Terrarancia.it Die Töchter der Elfe. Unheilsblick Image

BESCHREIBUNG

»Ich kann nicht in Aske verliebt sein, das darf ich einfach nicht. Ich liebe doch Malte.« Nichts ist mehr wie es war: Seit Birke und Rose wissen, dass ihr Vater die totgeglaubte Schwester Erle dem Wassermann geopfert hat, brechen sie für immer mit ihm. Überall in der Stadt hängen Suchplakate von Roses Freund Benjamin und es wird für die Schwestern immer schwieriger, seinen Tod zu vertuschen. Als der Elf Aske auftaucht und sie beschützen will, fühlt sich Birke von ihm wie magisch angezogen. Doch was sind die wahren Gründe für sein plötzliches Erscheinen? Wurde er geschickt, um sie für immer ins Reich der Elfen mitzunehmen? Die Ereignisse überschlagen sich, als Benjamins Leiche von der Polizei gefunden wird. Birke bleibt keine andere Wahl, als Aske trotz aller Warnungen blind zu vertrauen.
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.02.2016

AUTOR: Nicole Boyle Rodtnes

DATEIGRÖSSE: 1,78 MB

DATEINAME: Die Töchter der Elfe. Unheilsblick.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Nachdem mir der erste Band der „Die Töchter der Elfen"-Reihe aus der Feder der dänischen Autorin Nicole Boyle Rødtnes so gut gefallen hatte, musste ich natürlich auch den zweiten Band lesen. Am ersten Band „Schicksalstanz" hatten mir vor allem die detailreichen Elfenelemente gefallen, welche ich auch in diesem Band, der den Titel „Unheilsblick" trägt und somit sehr ...

Die Töchter der Elfe - Unheilsblick 3. ? Eingestellt von Laura von SkylineOfBooks um 13:57. Labels: 3 Sterne, Beltz & Gelberg, Die Töchter der Elfe, Nicole Boyle Rødtnes, Rezension, Trilogie, Unheilsblick. Kommentare: Claudias Bücherhöhle 29. Februar 2016 um 14:28. Huhu, liebe Laura! Ich habe den ersten Teil erst in diesem Monat bei Skoobe ausgeliehen und fand es gar nicht schlecht ...

VERWANDTE BÜCHER