Künstlerhandbuch

Auf der WWW.TERRARANCIA.IT-Website können Sie das Künstlerhandbuch-Buch herunterladen. Dies ist ein großartiges Buch des Autors Margaret Krug. Wenn Sie Künstlerhandbuch im PDF-Format suchen, werden Sie bei uns fündig!
Terrarancia.it Künstlerhandbuch Image

BESCHREIBUNG

Dieses Handbuch bietet eine Einführung in die grundlegenden Materialien und Techniken für alle Formen des Zeichnens und Malens. Zu den vorgestellten Techniken gehören: Zeichnung, Aquarell-, Wachs-, Tempera-, Fresko-, Öl- und Acrylmalerei. Jede Technik wird erläutert und von ihren Anfängen bis zur gegenwärtigen Praxis dargestellt. Schüler, Studenten, Laien, erfahrene und weniger geübte Künstler finden hier Anleitungen von der Aufbereitung des Malgrundes bis hin zur Mischung der Pigmente und deren Bindemittel sowie den Techniken des Farbauftrags. Mit mehr als 400 Abbildungen – historischen und zeitgenössischen Arbeiten sowie mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus dem Atelier – reich illustriert, ist dies ein unverzichtbares Nachschlagewerk und Studienbuch für jeden, der sich über künstlerische Arbeitsweisen und Verfahren orientieren möchte. Überblick der wichtigsten künstlerischen Techniken und Materialien mit praktischen Beispielen Mit Erläuterung der historischen Hintergründe der einzelnen Arbeitsweisen Anschaulich bebildert, mit Werkbeispielen – das ideale Studienbuch
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 18.09.2008

AUTOR: Margaret Krug

DATEIGRÖSSE: 1,36 MB

DATEINAME: Künstlerhandbuch.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das Künstlerhandbuch hat eine Auflage von 5000 und wird an 4500 Veranstalter, Künstler und Bands, Journalisten und interessierte Mitarbeiter in Kirchen und Gemeinden in Deutschland und im benachbarten Ausland kostenlos verschickt. PROMIKON Messe Papier ist geduldig. Einen wirklichen Eindruck von einem Künstler, einer Musikgruppe kann man sich nur dann verschaffen, wenn man sie selbst ...

Leben. Brigitte Werner arbeitete von 1970 bis 1980 als Grundschullehrerin. 1982 gründete sie das Kindertheater Pappmobil, das 1990 den Förderpreis für freie Theater NRW erhielt.Zwischenzeitlich lebte sie in Gelsenkirchen, ist als freie Autorin tätig und wurde 1992 mit dem Förderpreis für Literatur der Stadt Gelsenkirchen ausgezeichnet. Mit ihrem Buch Ich, Jonas, genannt Pille, und die ...

VERWANDTE BÜCHER