Tee mit dem Teufel

Reinhard Erös ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Tee mit dem Teufel ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Tee mit dem Teufel auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.
Terrarancia.it Tee mit dem Teufel Image

BESCHREIBUNG

Bundeswehrarzt Reinhard Erös brach nach Afghanistan auf, um den Kriegsopfern zu helfen. Er, der das Land seit Jahren kennt, gründete Bildungseinrichtungen für Mädchen und Frauen und sorgt bis heute für das Überleben der Flüchtlinge. Es sind keine verklärenden Erzählungen aus 1001 Nacht, wenn der Bayer mit dem dunklen Schnurrbart von seinen Erlebnissen in Afghanistan berichtet. Erfahrung mit Land und Leuten besitzt er wie kaum ein anderer: Bereits 1987 ließ er sich vom Dienst freistellen, um mit seiner Frau und vier Kindern im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet zu leben. Ein Kind starb dabei. Unter permanenter Bedrohung und in der Illegalität betreute er über 10 000 Menschen. Selbst den Taliban rang er Respekt ab, weil er im Krieg gegen die Sowjetunion unter Lebensgefahr die Zivilbevölkerung ärztlich versorgte. Er gründete Schulen für 1000 Flüchtlingsmädchen, in denen ausschließlich Frauen unterrichten. Er schildert die Entwicklung von der Emanzipation der Afghaninnen in den siebziger Jahren bis zu den schrecklichen Szenen heute.
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 22.07.2013

AUTOR: Reinhard Erös

DATEIGRÖSSE: 9,65 MB

DATEINAME: Tee mit dem Teufel.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

eBook Shop: Tee mit dem Teufel von Reinhard Erös als Download. Jetzt eBook sicher bei Weltbild.de runterladen & bequem mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen.

„Tee mit dem Teufel" Einem Mann mit kräftigem Leib und Schnauzbart servierte der ehemals gefürchtete Mudschahid und königstreue Stammesfürst Zaman Ghamsharik, 45, grünen Tee und frischen ...

VERWANDTE BÜCHER