Erzählungen

Heinrich Böll ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Erzählungen ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Erzählungen auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.
Terrarancia.it Erzählungen Image

BESCHREIBUNG

Das ist sie: die definitive Auswahl der Erzählungen von Heinrich Böll Als Heinrich Böll 1972 den Literaturnobelpreis erhielt, wurde er als einer der bedeutendsten Romanciers seiner Zeit gewürdigt. Mindestens ebenso groß ist sein Rang als Meister der kurzen Form. Dieser Band präsentiert Erzählungen aus vier Jahrzehnten in besonderer Ausstattung zum Sonderpreis! Es beginnt im Jahr 1937 mit der Erzählung »Jugend« und endet 1982 mit der Humoreske »In welcher Sprache heißt man Schneckenröder?«: Heinrich Böll hat seine literarische Laufbahn mit Kurzgeschichten eröffnet, und er ist diesem Genre Zeit seines Lebens treu geblieben. Der Erfolg der frühen Erzählungen aus den Jahren nach dem Krieg setzte sich in den 50er und frühen 60er Jahren fort, in denen Böll die kurze literarische Form zur Vollendung führte. Der von Jochen Schubert herausgegebene Band bietet eine umfassende Auswahl aus dem erzählerischen Werk Heinrich Bölls und folgt dabei mehreren Gesichtspunkten: Neben den bekanntesten Erzählungen stehen solche, die aufgrund ihres Themas und ihrer Erzählweise repräsentativ sind, und andere, die bisher noch gar nicht oder nur an schwer zugänglichen Orten veröffentlicht wurden. Die insgesamt 75 Erzählungen dokumentieren auf anschauliche Weise das Schaffen Bölls in diesem Genre, bieten eine Fülle von Lesestoff und dazu unter dem Titel »Gibt es eine deutsche Story?« einen nicht mehr zugänglichen Essay Bölls aus dem Jahre 1953. Der Band wird ergänzt durch ein editorisches Nachwort des Herausgebers. Das gesamte Werk von Heinrich Böll ist bei Kiepenheuer & Witsch lieferbar. Seit 2002 erscheint die Kölner Ausgabe seiner Werke in 27 Bänden. Informieren Sie sich auch über das größte editorische Unternehmen in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch: Heinrich Böll, Werke 1 - 27 Kölner Ausgabe
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 21.09.2009

AUTOR: Heinrich Böll

DATEIGRÖSSE: 9,75 MB

DATEINAME: Erzählungen.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Viele der Erzählungen sind Erstveröffentlichungen, manche sind bereits in den 40er Jahren in der Highschool Zeitung "The Green Witch" erschienen. Capote hatte früh den Entschluss gefasst, Schriftsteller zu werden und arbeitete so hart wie diszipliniert an seinem Vorankommen. Mehrmals gewann er Schreibwettbewerbe. Und tatsächlich ist erstaunlich, wie reif seine Erzählungen bereits ...

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Erzählung' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.

VERWANDTE BÜCHER