Deutsch für Ärztinnen und Ärzte

Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Deutsch für Ärztinnen und Ärzte doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Ulrike Schrimpf, Markus Bahnemann, Martin Lechner nie. Laden Sie das Online-Buch Deutsch für Ärztinnen und Ärzte herunter und lesen Sie es!
Terrarancia.it Deutsch für Ärztinnen und Ärzte Image

BESCHREIBUNG

Sprachlich fit für Klinik und Sprachtest! Als Arzt aus dem Ausland können Sie sich mit diesem Buch optimal auf die praktische Tätigkeit und die Fachsprachprüfung in Deutschland vorbereiten. Hintergrundwissen zum deutschen Gesundheitssystem und gezieltes Sprachtraining helfen Ihnen dabei: Aufgaben und Fallbeispiele zum Üben der Anamnese, klinischen Untersuchung, Patientenvorstellung, Aufklärung und Therapie, ärztlicher Dokumentation Audio-Dateien zum Download mit Beispieldialogen trainieren Hörverständnis und Aussprache Onlinebasierter Vokabeltrainer hilft beim gezielten Lernen von Fachbegriffen Grundvokabular mit englischen Übersetzungen zum Nachschlagen und erweitertes Vokabular für die wichtigsten Erkrankungen Extra: Großes Format zum effektiven Lernen und Üben. Entwickelt von der Charité International Academy Berlin, bewährt seit 4 Auflagen und einsetzbar für alle Sprachlevel ab B1. Die 5. Auflage wurde komplett gesichtet, überarbeitet und aktualisiert.
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 13.09.2019

AUTOR: Ulrike Schrimpf, Markus Bahnemann, Martin Lechner

DATEIGRÖSSE: 3,19 MB

DATEINAME: Deutsch für Ärztinnen und Ärzte.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Er vertritt alle Landesverbände der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes. Die Landesverbände entsenden gemäß ihrer Mitgliederzahl Delegierte in die Delegiertenversammlung. Bundesvorsitzende ist Frau Dr. Ute Teichert, Leiterin der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf. Die Bundesländer werden durch die Landesverbände der Ärztinnen und Ärzte ...

Die sprachliche Integration internationaler Ärztinnen und Ärzte. Eine Handreichung für Klinikleitungen, Deutschlehrkräfte und Bildungsfachleute. Hamburg: IQ-Netzwerk. Weissenberg, Jens (2012): Sprachbedarfsermittlung im berufsbezogenen Unterricht Deutsch als Zweitsprache. Ein Leitfaden für die Praxis. Hamburg: IQ-Netzwerk.

VERWANDTE BÜCHER