Die Henkerstochter und der König der Bettler

Oliver Pötzsch ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Die Henkerstochter und der König der Bettler ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Die Henkerstochter und der König der Bettler auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.
Terrarancia.it Die Henkerstochter und der König der Bettler Image

BESCHREIBUNG

Der Schongauer Henker Jakob Kuisl ist in eine Falle getappt: Bei einem Besuch in Regensburg findet er seine Schwester und den Schwager tot in der Badestube. Die Stadtwache verhaftet ihn als Verdächtigen und wirft ihn in den Kerker. Nun drohen ihm, dem Henker, selbst Folter und Hinrichtung. Fieberhaft suchen seine Tochter Magdalena und der Medicus Simon Fronwieser nach dem wahren Täter und stoßen dabei auf ein Komplott, bei dem die Zukunft des Kaiserreichs auf dem Spiel steht.
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 11.08.2010

AUTOR: Oliver Pötzsch

DATEIGRÖSSE: 3,31 MB

DATEINAME: Die Henkerstochter und der König der Bettler.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Die Henkerstochter und der König der Bettler: Teil 3 der Saga (Die Henkerstochter-Saga) von Pötzsch. Oliver (2010) Taschenbuch | | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Band 3 Die Henkerstochter und der König der Bettler (596 Seiten) Band 4 Der Hexer und die Henkerstochter (619 Seiten) Band 5 Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg (720 Seiten) Band 6 Die Henkerstochter und das Spiel des Todes (656 Seiten) Die Charaktere der Familie Kuisl sind nachweisliche Vorfahren des Autors, also durchaus Protagonisten mit historischem Charakter auch, wenn die ...

VERWANDTE BÜCHER