Und am Ende sind sie alle tot

Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Und am Ende sind sie alle tot doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Henrik Lange nie. Laden Sie das Online-Buch Und am Ende sind sie alle tot herunter und lesen Sie es!
Terrarancia.it Und am Ende sind sie alle tot Image

BESCHREIBUNG

Eine ganze Bibliothek in einem Band: Henrik Lange versammelt in diesem Buch 90 Romane der Weltliteratur, die man gelesen haben sollte – jeder von ihnen zusammengefasst auf einer Doppelseite in einem witzigen und geistreichen Comic. Denn wer kennt das nicht: zu viele Bücher und zu wenig Zeit. Auch das eigene peinliche Schweigen, wenn der Gesprächspartner plötzlich Proust, Thomas Mann oder Tolkien erwähnt. Doch damit ist jetzt Schluss! Henrik Lange präsentiert große Literatur im witzig kleinen Comic-Format. Für alle, die es eilig haben, für alle, die mitreden wollen – und für alle, die Bücher lieben. »Literatur ist schön, aber zeitraubend. Schwarte für Schwarte verrinnt kostbare Lebenszeit. Das muss auch kürzer gehen, hat sich der Zeichner Henrik Lange gesagt und 90 Werke in jeweils vier Bildern zusammengefasst. Das. Ist. Ziemlich. Lustig.« Stern
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 04.10.2016

AUTOR: Henrik Lange

DATEIGRÖSSE: 1,23 MB

DATEINAME: Und am Ende sind sie alle tot.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Am Ende der Folge liegt Jughead (scheinbar) tot im Wald. Zuvor fand Jughead heraus, dass sein Großvater Forsythe I. einst Teil der literarischen Gruppe „Quill and Skull" am Stonewall Prep war.

Kaum eine Familie ohne Tote Bergamo ist von der Corona-Katastrophe tief gezeichnet. Auslandsreport 24.05.2020 02:32 min. Trumps Virus-Aussage schürt Hass Gewalt gegen asiatisch aussehende ...

VERWANDTE BÜCHER