Die ewig Lächelnde

Michael Masberg ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Die ewig Lächelnde ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Die ewig Lächelnde auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.
Terrarancia.it Die ewig Lächelnde Image

BESCHREIBUNG

In der Zitadellenstadt Nuum galt die Ermittlerin Soldana Vitez einst als die Beste ihres Fachs. Doch dann beging sie einen folgenschweren Fehler und wurde zur Strafe in einen magischen Totenschlaf versetzt. Als Jahrzehnte später eine mysteriöse Mordserie den herrschenden Magierorden erschüttert, erweckt man sie aus dem Zauberschlaf. Ihre einzige Hoffnung auf Gnade ist, die Drahtzieher der Morde zu finden. Und so taucht sie immer tiefer in die verwinkelten Gassen einer Stadt ein, die ihr gleichzeitig vertraut wie fremd ist. Als sie sich an die Fährte einer grausam entstellten Attentäterin heftet, beginnt für Soldana eine alptraumhafte Reise in ihre eigene Vergangenheit. Auf Soldana wartet eine Entscheidung, an der nicht nur ihr eigenes Schicksal hängt, sondern das der ganzen Stadt und ihrer Bewohner. Der siebte Roman aus der Welt Lorakis - kein Vorwissen nötig!
INFORMATION

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 31.10.2019

AUTOR: Michael Masberg

DATEIGRÖSSE: 2,76 MB

DATEINAME: Die ewig Lächelnde.pdf

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Die ewig Lächelnde: Splittermond 7. Michael Masberg. 12,95 € Die letzte Flamme (Die Chroniken der Nebelkriege 4) Thomas Finn. 14,95 € Roll Inclusive - Diversity und Repräsentation im Rollenspiel. 22,95 € Zum Verlagsprogramm. BESTSELLER. Die dunklen Fälle des Harry Dresden. Die Erfolgsserie von Jim Butcher! Immer häufiger wird die Polizei von Chicago mit bizarren Morden konfrontiert ...

Die ewig Lächelnde Ein Splittermond-Roman Von Michael Masberg In der Zitadellenstadt Nuum galt die Ermittlerin Soldana Vitez einst als die Beste ihres Fachs. Doch dann beging sie einen folgenschweren Fehler und wurde zur Strafe in einen magischen Totenschlaf versetzt. Als Jahrzehnte später eine mysteriöse Mordserie den herrschenden Magierorden erschüttert, erweckt man sie aus dem ...

VERWANDTE BÜCHER